Techniker können mit WorkHeld aus ihrer Dokumentation per Knopfdruck vorgefertigte oder individuelle Berichte erzeugen und diese vom Kunden mit digitaler Signatur unterschreiben lassen.

Digitale Berichte

Das erstellen von Berichten ist mit WorkHeld so einfach wie noch nie. Per Knopfdruck wird aus der Dokumentation der Techniker ein PDF Bericht erzeugt, der mit einer digitalen Unterschrift signiert werden kann. Dabei können Techniker zwischen vorgefertigten Berichtstypen auswählen oder einen individuellen Bericht erzeugen, indem sie einzelne Einträge an- und abwählen.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Die Kopfdaten der Berichte werden automatisch aus den Kontextinformationen der Aufträge erstellt, sodass es nicht notwendig ist, diese manuell einzutragen. Werden bei der Dokumentation eines Mangels oder von Spesen Bilder angehängt, sind diese ebenfalls auf den Berichten mit abgebildet. Und natürlich beinhalten die Berichte auch genaue Angaben, welche Arbeits- und Reisezeiten für welche Techniker erstellt wurden.

Natürlich können pro Arbeitsauftrag beliebig viele unterschiedliche Berichte erstellt werden. Aller Berichte werden automatisch Synchronisiert, können aber auch direkt per Email weitergeleitet oder in einem externen Programm geöffnet werden.

Berichte erzeugen ohne Mehraufwand

Häufig kommt es vor, dass Techniker mehrere unterschiedliche Berichte mit teils identischen Informationen anfertigen müssen. So braucht es oftmals einen Servicebericht für den Kunden und einen Prüfbericht für interne Zwecke. Mit WorkHeld ist es nicht mehr notwendig, diese Informationen immer wieder von neuem anzugeben oder gar händisch in den Bericht zu schreiben, da aus der vorhandenen Dokumentation beliebig viele unterschiedliche Berichte erstellt werden können.