WorkHeld sorgt für vollständige Transparenz im gesamten Fertigungsprozess – auch die Spesenerfassung und die abschließende Rechnungslegung werden dabei nicht außer Acht gelassen.

Ausgaben der Techniker – schnell und transparent dokumentiert

Die Spesenerfassung macht es kinderleicht, den Überblick über Reisekosten und Spesen zu behalten. Natürlich können Sie die Währung, in welcher die Spesen erfasst werden individuell anpassen. Für transparente Dokumentation in der Fertigung können Sie dem Speseneintrag jederzeit ein Foto der Rechnung beifügen.

Sie können die Rechnung entweder ganz klassisch abfotografieren oder aber auch bequem und einfach mit dem integrierten Dokumentenscanner zu dem Speseneintrag hinzufügen – so wird sichergestellt, dass die angegebenen Spesen auch tatsächlich der Rechnungssumme entsprechen.

Erfassen Sie Spesen schnell und einfach und fügen Sie Bilder und Dokumente hinzu

Beim Erfassen von Spesen kann Sie auch der intelligente Sprachassistent unterstützen. Den Satz „Ich habe 20 € für Mittagessen ausgegeben“ erkennt der Assistent zum Beispiel sofort als Aufforderung eine Speseneintrag zu erstellen und speichert diesen automatisch zum aktuellen Arbeitsschritt.

Mit Workheld gelingt es Ihnen somit schnell und einfach Ausgaben und Spesen in der Fertigung transparent zu dokumentieren.

Transparente Arbeit – transparente Rechnungslegung – zufriedene Kunden

Nach erfolgreichem Auftragsabschluss kann der Techniker mit nur wenigen Klicks, aus seiner gesamten Dokumentation einen umfangreichen PDF-Bericht erzeugen, welcher vor Ort vom Kunden durch eine digitale Signatur unterzeichnet werden kann. Der digitale Bericht beinhaltet Fahrtzeiten, Arbeitszeiten, erledigte Aufgaben, verbrauchtes Material, Fotos, Skizzen und viele weitere Details welche im Bautagebuch dokumentiert wurden.

Der digitale Arbeitsbericht mit allen relevanten Informationen zum Auftrag schafft komplette Transparenz bei Ihnen, Ihren Mitarbeitern und Ihren Kunden

Die erfassten Daten werden zeitgleich an Sie übertragen und können sofort bearbeitet und in Rechnung gestellt werden. Dadurch können die Aufträge kostenmäßig bewertet und abgeschlossen werden, was als Grundlage zur Rechnungsstellung dient. Die beschleunigte Rechnungslegung sorgt für eine Beschleunigung der Umschlagsdauer der Forderungen, was somit eine frühzeitige Liquiditätssteigerung in Ihrem Fertigungsunternehmen ermöglicht.

Sorgen Sie mit WorkHeld und dessen Features für eine effiziente und transparente Rechnungslegung in der Fertigung!