SAP ERP und WorkHeld – zwei Softwarelösungen in perfekter Zusammenarbeit. Die benutzerfreundliche Cloudlösung WorkHeld kann auch auf Ihr Serviceunternehmen und Ihre Bedürfnisse individuell zugeschnitten werden!

Kompatibilität und Verknüpfung von SAP & WorkHeld

Mit der Softwarelösung SAP ERP können Sie Ihre Serviceaufträge erzeugen und verwalten, jedoch wirkt die Aufbereitung dieser für Techniker und Meister meist sehr komplex und die Software ist nur für Kenner gut zu handhaben. Durch den zusätzlichen Einsatz von WorkHeld bekommen Sie das Beste beider Softwarelösungen: die Power von SAP und die Benutzeroberfläche von WorkHeld!

Nachdem Sie den Arbeitsauftrag im SAP-System angelegt haben, kann dieser schnell und einfach mit WorkHeld und dessen individuell anpassbaren Features, abgearbeitet werden. Behalten sie jederzeit den Überblick über den Auftragsstatus. Techniker im Feld können ihn jederzeit einfach syncronisieren. Nach Auftragsabschluss kann per Knopfdruck aus der Dokumentation ein PDF-Bericht erzeugt und vom Kunden vor Ort unterschrieben werden. Zeitgleich werden die erfassten Daten an das SAP System übertragen und sorgen für komplette Transparenz.

Im Bild sehen Sie den Serviceprozess durch den gemeinsamen Einsatz von SAP & WorkHeld

Mit WorkHeld wird die Auftrags- & Ressourcenplanung zum Kinderspiel

Mit dem Team Planer haben Sie die Möglichkeit den Wochenarbeitsplan aller Mitarbeiter per Drag & Drop zu erstellen und in der Einsatzbesprechung vorzuzeigen.

Mithilfe des Materialmanagements von WorkHeld haben Techniker die Möglichkeit ein Inventar zu führen, um immer genau zu wissen, welche Ressourcen vor Ort verfügbar sind. Wird ein Materialverbrauch dokumentiert, wird das Inventar natürlich im Hintergrund automatisch angepasst. Um sofort zu sehen, welcher Techniker ein bestimmtes Ersatzteil verwendet, das etwa zur Reparatur einer bestimmten Anlage benötigt wird, können auch Meister auf das Inventar zugreifen.

Kundenzufriedenheit durch erhöhte Reaktionsgeschwindigkeit & Transparenz im Arbeitsprozess

Je effizienter und schneller der Prozess von Auftragsstellung bis zum Auftragsabschluss, desto zufriedener Ihr Kunde. Nach Einlangen des Auftrags vom Kunden, können Sie sofort mit der Einsatzplanung per Drag & Drop starten. Die Möglichkeit Checklisten, Bilder und Skizzen zu Arbeitsaufträgen hinzuzufügen erleichtert das Durchführen. Auch die Möglichkeit Anmerkungen und Mängel sofort zu dokumentieren und diese im selben Moment zu synchronisieren sorgt für eine transparente und effiziente Arbeitsweise.

Das Statusdashboard sorgt dafür, dass Sie dem Kunden immer genau sagen können in welchem Status sich der Auftrag zurzeit befindet. Dadurch können Sie auf einen Blick den Fortschritt von Projekten, Einsätze und Arbeitsaufträgen erkennen. Nach jeder Synchronisation durch den Techniker im Feld werden die Informationen zeitgleich zu den Koordinatoren im Büro gesendet und aktualisiert.

Digitale Berichte – digitale Signatur – echte Liquiditätssteigerung

Nach erfolgreichem Auftragsabschluss kann der Techniker mit nur wenigen Klicks, aus seiner gesamten Dokumentation einen umfangreichen PDF-Bericht erzeugen. Der digitale Bericht beinhaltet Fahrtzeiten, Arbeitszeiten, erledigte Aufgaben und verbrauchtes Material. Die erfassten Daten werden zeitgleich an das SAP-System übertragen. Dadurch können die Aufträge kostenmäßig bewertet und abgeschlossen werden, was als Grundlage zur Rechnungsstellung dient. Die beschleunigte Rechnungslegung sorgt für eine Beschleunigung der Umschlagsdauer der Forderungen, was somit eine frühzeitige Liquiditätssteigerung ermöglicht.

Messer Austria setzt auf WorkHeld und SAP

Die Messer Austria GmbH, eines der weltweit führenden Industriegase-Unternehmen, setzt bei der Digitalisierung ihrer Serviceprozesse auf die Zusammenarbeit von SAP und WorkHeld.

„SAP ERP und WorkHeld sind eine starke Kombination. Die Funktionalitäten von SAP im Servicebereich sind sehr umfangreich. In Verbindung mit einem benutzerfreundlichen Werkzeug für den Techniker lässt sich damit noch viel erreichen.“ so Christine Geier, Tablet Solutions COO und Produktmanagerin von WorkHeld.

Durch die individuelle Anpassbarkeit der WorkHeld-Features konnte die Cloudlösung perfekt auf die Wünsche und Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnitten und somit für eine sehr gute Zusammenarbeit gesorgt werden.

Neugierig geworden? Finden Sie heraus, ob WorkHeld auch für Sie die richtige Lösung ist  – kontaktieren Sie uns jetzt, wir besprechen Ihre Anforderungen gerne mit Ihnen!

Produktvideo

Video-Demonstration anfragen

Machen Sie sich einen ersten Eindruck von der führende Field Service Management Software und den zahlreichen Funktionen, die zeitaufwendige Produktions-, Service- und Montageprozesse effizienter und übersichtlicher machen.

Persönliche Demo

1-on-1 Demonstration anfragen

Die Digitalisierung von Produktions-, Montage- und Serviceprozessen funktioniert nur mit einem kompetenten Partner. Wir nehmen uns gerne die Zeit, um Ihre Anforderungen zu besprechen und Ihnen WorkHeld im Detail vorzustellen.