WorkHeld macht es mit der integrierten Spesenerfassung für Techniker ganz einfach, Ausgaben inklusive Datum und Foto der Rechnung zu dokumentieren.

Spesenerfassung mit Foto der Rechnung

Die Spesenerfassung macht es kinderleicht, den Überblick über Reisekosten und Spesen zu behalten. Natürlich kann die Währung, in welcher die Spesen erfasst werden individuell angepasst werden und Sie können dem Speseneintrag jederzeit ein Foto der Rechnung beifügen.

Die Rechnung kann dabei ganz klassisch abfotografiert oder auch mit dem integrierten Dokumentenscanner dem Speseneintrag hinzugefügt werden – so wird sichergestellt, dass die angegebenen Spesen auch tatsächlich der Rechnungssumme entsprechen. Und selbst wenn die Spesenabrechnung nicht vollständig digitalisiert werden soll, besteht ein wesentlicher Vorteil darin, dass die Buchhaltung anhand der Rechnungsfotos sofort erkennt, welcher Beleg zu welchem Speseneintrag gehört.

Beim Erfassen von Spesen kann auch der intelligente Sprachassistent unterstützen. Den Satz „Ich habe 20 € für Mittagessen ausgegeben“ erkennt der Assistent zum Beispiel sofort als Aufforderung eine Speseneintrag zu erstellen und speichert diesen automatisch zum aktuellen Arbeitsschritt.